IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   AGB

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich!

MIKROZEMENT AUFTRAGEN

Wir zeigen Ihnen in unseren  DIY Videos & Anleitungen, wie sie Mikrozement verarbeiten können.

WICHTIGE HINWEISE

Genaue Informationen zur Verarbeitung, zu Einwirkzeiten, Mischverhältnisse sowie weitere Hinweise finden Sie in unseren technischen Datenblätter. Bitte lesen Sie die Informationen gründlich durch, bevor Sie mit der Durchführung beginnen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Was Mikrozement eigentlich genau ist und was es kann, erfahren Sie hier.

F-FLOOR / BODENBELAG

Technisches Datenblatt für das

F-System F-Floor (Bodenbelag)

F-WALL / WANDBELAG

Technisches Datenblatt für das

F-System F-Wall (Wandbelag)

PU F2K

Technisches Datenblatt für den Oberflächen-Siegel PU F2K 

GO RAL / UNIVERSAL

Technisches Datenblatt für das GO-RAL-System für den universellen Einsatz.

ITFLOOR / BODEN

Technisches Datenblatt für das IT-System ITFloor für den Auftrag auf Bodenflächen.

ITWALL / WAND

Technisches Datenblatt für das IT-System ITWall für den Auftrag auf Wandflächen.

ITHYDRO / UNIVERSAL

Technisches Datenblatt für das IT-System  ITHydro für den universellen Einsatz und im Nassbereich.

PUIT2K

Technisches Datenblatt für den Oberflächen-Siegel PUIT2K.  Speziell für das ITSystem zum Einsatz entwickelt  

LUX BETON/ WAND

Technisches Datenblatt für das LUX BETON Sichtbeton – Putz für den Auftrag auf Wandflächen.

F-SYSTEM

Hier finden Sie eine kurze Anleitung mit Bebilderung zur schnellen Erläuterung, wie Sie Mikrozement verarbeiten können. Sie sehen in der Bebilderung den Aufbau von Wand und Boden.


Rufen Sie uns bei Fragen bitte an oder schreiben Sie uns, bevor Sie Ihr Projekt starten. 


Beachten Sie bitte, dass Behälter, auf denen der Hinweis auf eine Komponente A oder B vermerkt ist, nicht alleine verwendet werden dürfen. Komponente A muss nach Anleitung mit Komponente B reagieren, damit Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. 

GO RAL-SYSTEM

Die kurze Bild-Anleitung zeigt die Umsetzung für das GO RAL Mikrozement. Die Punkte 2a und 2b unterscheiden sich von den anderen Systemen. 

 

 

Rufen Sie uns bei Fragen bitte an oder schreiben Sie uns, bevor Sie Ihr Projekt starten. 

 

 

Beachten Sie bitte, dass Behälter, auf denen der Hinweis auf eine Komponente A oder B vermerkt ist, nicht alleine verwendet werden dürfen. Komponente A muss nach Anleitung mit Komponente B reagieren, damit Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. 

IT-SYSTEM

Die kurze Bild-Anleitung zeigt die Umsetzung in Form von Bildern für das IT Mikrozement. Es unterscheiden sich die Punkte 2a und 2b von den anderen Systemen. 

 

Bei Fragen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, bevor Sie Ihr Projekt durchführen. 

 

Beachten Sie bitte, dass Behälter, auf denen der Hinweis auf eine Komponente A oder B vermerkt ist, nicht alleine verwendet werden dürfen. Komponente A muss nach Anleitung mit Komponente B reagieren, damit Sie zum Ergebnis kommen.